Reiseprogramme für Gruppen-Studienreisen und Gemeindereisen Kirgistan

ZUM ONLINE-KATALOG
14 Tage
Zentralasien "Von Kasachstan über das kirgisische Tian-Shan-Gebirge auf die chinesische Seidenstraße bis Urumqui"

Preiskategorie VII

€-Preiskategorien
unter Iunter € 1.000,--
I€ 1.000,-- bis € 1.250,--
II€ 1.250,-- bis € 1.500,--
III€ 1.500,-- bis € 1.750,--
IV€ 1.750,-- bis € 2.000,--
V€ 2.000,-- bis € 2.250,--
VI€ 2.250,-- bis € 2.500,--
VII€ 2.500,-- bis € 3.000,--
VIII€ 3.000,-- bis € 3.500,--
IX€ 3.500,-- bis € 4.000,--
X€ 4.000,-- bis € 4.500,--
XI€ 4.500,-- bis € 5.000,--
über XIüber € 5.000,--

Dieses zentralasiatische Land umfaßt bedeutende Teile des Tianshan-Hochgebirges mit bis zu 7.400 m hohen Bergen, dazu flankierende Mittelgebirge und Steppen. Der auf über 1.600 m hoch gelegene Issyk-Kul-See ist der zweitgrößte Gebirgssee der Erde und wird im Norden von der Kunkej-Alatau-Bergkette und im Süden von der Terskey-Alatau-Gebirgskette spektakulär eingefasst. Einmalig sind die größten Walnußwälder der Welt, in denen Reh, Bär, Marder, Wildschwein, Wolf und Luchs leben. In den Hochgebirgsregionen auch Schneeleoparden und Marco-Polo-Schafe. Von der langen Zeit der Mongolenherrschaft zeugen heute noch bedeutende Bauten,umgeben von prächtigen islamischen Kultstätten. Die Steppenkulturen der Nomaden sind weiterhin bedeutend mit Pferde-, Schaf-, Ziegen-, Kamel- und Yakzucht. Freundliche Menschen laden nicht nur in ihre kunstvoll verzierten Häuser und Zelte ein, sondern die Jurte ziert aus gutem Grund auch die Nationalflagge. Die auch in den Tälern als Durchgangsgebiete atemberaubende landschaftliche Schönheit Kirgistans hat großes touristisches Potenzial. Ob als Naturreise, Wanderreise oder als kulturelle Kombinationsreise mit Usbekistan, Kasachstan und der Seidenstraße Westchinas mit Kashgar. Reisende sind in diesem Land herzlich Willkommen!