Reiseprogramme für Gruppen-Studienreisen und Gemeindereisen Kuba

ZUM ONLINE-KATALOG
14 Tage
Zeitreise in das vorige Jahrhundert auf der größten Insel der Karibik

Preiskategorie VIII

€-Preiskategorien
unter Iunter € 1.000,--
I€ 1.000,-- bis € 1.250,--
II€ 1.250,-- bis € 1.500,--
III€ 1.500,-- bis € 1.750,--
IV€ 1.750,-- bis € 2.000,--
V€ 2.000,-- bis € 2.250,--
VI€ 2.250,-- bis € 2.500,--
VII€ 2.500,-- bis € 3.000,--
VIII€ 3.000,-- bis € 3.500,--
IX€ 3.500,-- bis € 4.000,--
X€ 4.000,-- bis € 4.500,--
XI€ 4.500,-- bis € 5.000,--
über XIüber € 5.000,--
ZUM ONLINE-KATALOG
12 Tage
West- und Zentralkuba - „Hasta la Victoria siempre“ Abschied vom Kommunismus – Aufbruch in ein neues Zeitalter

Preiskategorie VII

€-Preiskategorien
unter Iunter € 1.000,--
I€ 1.000,-- bis € 1.250,--
II€ 1.250,-- bis € 1.500,--
III€ 1.500,-- bis € 1.750,--
IV€ 1.750,-- bis € 2.000,--
V€ 2.000,-- bis € 2.250,--
VI€ 2.250,-- bis € 2.500,--
VII€ 2.500,-- bis € 3.000,--
VIII€ 3.000,-- bis € 3.500,--
IX€ 3.500,-- bis € 4.000,--
X€ 4.000,-- bis € 4.500,--
XI€ 4.500,-- bis € 5.000,--
über XIüber € 5.000,--
ZUM ONLINE-KATALOG
9 Tage
Havanna Begegnungsreise – Karibische Geschichte und Stadt der Träume

Preiskategorie V

€-Preiskategorien
unter Iunter € 1.000,--
I€ 1.000,-- bis € 1.250,--
II€ 1.250,-- bis € 1.500,--
III€ 1.500,-- bis € 1.750,--
IV€ 1.750,-- bis € 2.000,--
V€ 2.000,-- bis € 2.250,--
VI€ 2.250,-- bis € 2.500,--
VII€ 2.500,-- bis € 3.000,--
VIII€ 3.000,-- bis € 3.500,--
IX€ 3.500,-- bis € 4.000,--
X€ 4.000,-- bis € 4.500,--
XI€ 4.500,-- bis € 5.000,--
über XIüber € 5.000,--

Die langgestreckte größte karibische Insel besticht durch ihre multiethnische Einmaligkeit. Nach wie vor üppig bewaldete Gebirgs- und Hügelketten öffnen sich zu intensiv genutzten Landwirtschaftsflächen und endlosen unverschmutzten Stränden, sowohl zum Atlantik als auch zur Karibik hin. Das langjährige Wirtschaftsembargo hat Modernisierungen wie in anderen lateinamerikanischen Ländern verhindert und so den nostalgischen Charme der ländlichen ersten Hälfte des 20. Jahrhundert bewahrt. Die Hauptstadt Havanna gilt als Kronjuwel der spanischen Kolonialstädte und birgt ebenso beeindruckende Barock- und Klassizismus-Architektur wie auch die bröckelnden Spuren der Hemingway-Kulisse. Der kommunistischen-sozialistischen Ideologie steht ein als ausgeprägte Volksfrömmigkeit praktizierter Katholizismus gegenüber mit zahlreichen Kirchenbauten, Festen und farbenfrohem Frohsinn. Musik ist in Kuba allgegenwärtig, die Breite der Musikstile und Musiker, die die Insel hervorgebracht hat ist enorm. In jeder Stadt gibt es Casas de Trovas, Treffpunkte für nicht-professionelle Musiker, in den auch der Reisende bei einem Glas Rhum die Seele Kubas auf sich wirken lassen kann.