Was sind Inforeisen?
Drucken

Kurze, dicht strukturierte Informationsreisen für Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen sollen Ihnen ein neues Reiseziel vorstellen oder ein Vertiefen in ein schon bekanntes Land ermöglichen. Anhand eigener Anschauung können Sie Ihren Reiseverlauf zusammenstellen und mit Ihren Themen und Inhalten verbinden. Durch das Kennenlernen der Hotels und der touristischen Infrastruktur können Sie aus erster Hand Ihren interessierten Reiseteilnehmern Informationen weitergeben. Die Qualifikation des einheimischen Reiseführers läßt sich bei diesen Reisen ebenso gut einschätzen. Während der Informationsreisen werden Sie von uns begleitet und beraten. Auch der Erfahrungsaustausch der Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen untereinander bringt immer wieder neue Ideen und Impulse hervor. Um die Kosten niedrig zu halten, werden wir von unseren Leistungsträgern für die Ausschreibung finanziell unterstützt. Die Mitreise einer Begleitperson ist in der Regel möglich. Zwei Mal im Jahr aktualisieren wir die Termine unserer Informationsreisen und übersenden Ihnen diese mit der Post. Auf unserer Webseite sind die Termine der Informationsreisen jederzeit abrufbar.