Reise für Trauernde mit ECC-Studienreisen

Begleitete Trauerreisen - Reisende für Trauernde in der Gruppe

Menschen, die einen lieben Angehörigen verloren haben, sind in einer ganz besonderen Krisensituation. Sie trauern, sind verzweifelt, fühlen sich verlassen, leer und krank. Sie sind darauf angewiesen, von anderen angesprochen und einfühlsam unterstützt zu werden. Oft mangelt es ihnen an Energie, ihr Leben mit Sinn zu füllen und neu zu gestalten. Abschiednehmen und Neuorientierung sind eine große Herausforderung, die viel Kraft erfordert. Hierbei möchte unser besonderes Reiseangebot eine Hilfe sein: eine begleitete Reise für trauernde Menschen, die von zuhause wegführt! Auf dieser Reise können sie andere Menschen kennenlernen, die in ähnlich schwerer Lebenssituation sind und können sich langsam auf Veränderungsprozesse einlassen. Im Gespräch mit den anderen Reiseteilnehmerinnen und Reiseteilnehmern können sie sich selbst öffnen, in geschützter Atmosphäre von dem Verlust und ihrem Leiden daran sprechen. Heilsam ist es, neue Eindrücke im Reiseland aufzunehmen, Ruhe in einem schönen Hotel zu suchen und zu sich selbst zurückfinden, indem man in aller Trauer Schritte ins Leben zurück wagt.

Zusammen mit einer Seelsorgerin organisiert ECC-Studienreisen Trauerreisen auf die Insel Krk in Kroatien. In einem gediegenen 4-Sterne Hotel in ruhiger Atmosphäre wird Trauer in gemeinsamen Gesprächen aufgearbeitet und Ausflüge in die Natur und zu den Sehenswürdigkeiten Kroatiens angeboten.

 

Reisen für trauernde Menschen - Fotogalerie