Heiliges Land / Israel - vom Alten Testament bis in die Gegenwart

Eine Pilger-Gruppenreise nach Israel ins Heiliges Land zu machen, ist für viele Pfarrerinnen und Pfarrer Anlass und Motivation, eine erste große Gruppen-Studienreise mit der eigenen Kirchengemeinde zu planen. In den 60er Jahren haben die evangelische und die katholische Stadtkirche Frankfurts einen der ersten kirchlichen Reiseveranstalter gegründet, um christliche Reisen nach Israel ins Heiliges Land für Kirchengemeinden anbieten zu können. ECC-Studienreisen – Kirchliches und Kulturelles Reisen – veranstaltet als Nachfolger dieser Unternehmung seit mehr als 30 Jahren Reisen in die Biblischen Länder, vor allem ins Heiliges Land nach Israel.

Frau Anita Aghazarian, die ECC-Länderspezialistin für Gruppenreisen nach Israel, verfügt über 40 Jahre Berufserfahrung, davon 10 Jahre als Mitarbeiterin einer Reiseagentur in Jerusalem. Unterstützt von Frau Bettina von Hagen wird Sie Ihre Gruppenanfrage kompetent bearbeiten und Sie bei der Planung Ihrer Gemeindereise nach Israel/Heiliges Land sachkundig beraten.

Selbstverständlich können wir Ihnen vielfältige Kontakte, Begegnungen und Gespräche für Ihre Gruppenreise in Israel/Heiliges Land vermitteln.

Auf unserer Länderseite Israel/Heiliges Land finden Sie eine Auswahl an Reiseprogrammen, die in unserem Online-Katalog ausführlich beschrieben sind. Diese Programmvorschläge nach Israel ins Heilige Land können Sie so übernehmen oder nach Ihren Vorstellungen umstellen und erweitern.

Rufen Sie Frau Aghazarian oder Frau von Hagen an, sie werden Sie bei der Planung Ihrer Gruppenreise/Gemeindereise nach Israel/Heiliges Land umfassend informieren und Ihre Wünsche gerne umsetzen.

Ihr Guido Völkel
Geschäftsführer
Tel 069-9218790

Bestellung der Kataloge Anfrage einer Gruppenreise Erklärvideo Gruppenanfrage Newsletter

Youtube-Videos und Fotogalerie

Die ECC-Youtube-Videos und die ECC-Fotogalerie mit Tausenden von Fotos geben vielfältige Eindrücke unserer Reiseziele ins Israel/Heiliges Land.

Für Erstreisen und Einsteiger nach Israel können die wichtigsten Orte und Stätten im Rahmen einer 8-tägigen Reise besucht werden. Etwas komfortabler ist eine 10-tägige Reise ins Heilige Land mit einem kompakten Programm und Begegnungen in Galiläa und Judäa. Meist führen unsere Gemeindereisen nach Israel von Nazareth und dem See Genezaret in Galiläa bis nach Jerusalem und Betlehem in Judäa. Mit den wichtigsten Wirkungsstätten Jesu wird die Bibel lebendig!

Die wichtigsten Städte, Stätten und Sehenswürdigkeiten in Israel: Judäa, Galiläa, Tel Aviv, Jaffa, Haifa, See Genezareth, Nazareth, Jerusalem, Eilat, Bethlehem, Jericho, Hebron, Caesarea, Kreuzfahrerburg Akko, Tabgha, Banias, Taufstelle am Jordan, Totes Meer, Qumran, Massada, Rotes Meer, Herodion, Golanhöhen, Negev Wüste, Avdat, Weiße Stadt Tel Aviv, Ölberg, Tempelberg, Klagemauer, Yad Vashem, Grabeskirche, Via Dolorosa, Altstadt Jerusalem, Geburtskirche Bethlehem, Kapernaum, Berg der Seligpreisung

 

Und noch ein letztes Wort zu Ihrer Gruppenreisen nach Israel ins Heilige Land

Eine erste Anfrage bei einem Veranstalter kostet immer etwas Überwindung, weil noch keine Erfahrungswerte und Vertrauen vorhanden sind und man evtl. auch den beidseitigen Arbeitsaufwand scheut. Umso mehr würden wir uns freuen, wenn Sie die Anfrage Ihrer Gruppenreisen nach Israel ins Heilige Land bei uns wagen und haben großes Verständnis, wenn Sie sich schließlich doch für einen anderen Veranstalter entscheiden. Eine gewissenhafte Ausarbeitung des Angebots möchten wir Ihnen in jedem Fall zusagen und auch, dass wir uns gerne persönlich bei Ihnen vorstellen, denn die Vertrauensebene ist bei jeder Gruppenreise, besonders bei einer Erstreise nach Israel, ein wichtiger Faktor.

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.