Reiseprogramme für Gruppen-Studienreisen und Gemeindereisen

ZUM ONLINE-KATALOG
6 Tage
Von Heringen und Händlern - die Hanse im Wendischen Quartier

Preiskategorie unter I

€-Preiskategorien
unter Iunter € 1.000,--
I€ 1.000,-- bis € 1.250,--
II€ 1.250,-- bis € 1.500,--
III€ 1.500,-- bis € 1.750,--
IV€ 1.750,-- bis € 2.000,--
V€ 2.000,-- bis € 2.250,--
VI€ 2.250,-- bis € 2.500,--
VII€ 2.500,-- bis € 3.000,--
VIII€ 3.000,-- bis € 3.500,--
IX€ 3.500,-- bis € 4.000,--
X€ 4.000,-- bis € 4.500,--
XI€ 4.500,-- bis € 5.000,--
über XIüber € 5.000,--

Handelsverträge sind nicht erst in der Neuzeit ein multilaterales Thema. Bereits im ausgehen­den 13. Jahrhundert führten ökonomische Interessen zur Gründung des mächtigsten wirtschaftlichen und politischen Bündnisses des Mittel­alters, der Hanse. In seiner Blütezeit erstreckte sich dieser Bund von England über Norwegen bis Russland. Die rasche Entwicklung wurde im Wendischen Quartier Norddeutschlands, dem Verbund der Städte Lübeck, Wismar, Rostock, Stralsund und Greifswald vor allem durch den Handel mit Heringen, einer wichtigen Fastenspeise, voran­getrieben. Lüneburg als Salzlieferant zur Konservierung des Herings schloss sich diesem Bündnis an. Zunehmende nationale und territoriale Interessen sowie die Reformation führten nach mehr als 400 Jahren zum allmählichen Niedergang dieses internationalen Handelsbündnisses mit seiner Vielfalt an Waren. Erhalten sind großartige Städte und die imponierenden Bauwerke der Kirchenfürsten, der Ratsherren und Fernkaufleute, die in dieser Dichte und Schönheit nirgendwo sonst anzusehen sind.

Sehenswürdigkeiten und Programmverlauf Hanse: Hansestadt Lübeck, Hansemuseum Lübeck, Marienkirche, Heilig-Geist-Spital, Schiffergesellschaft, Hansestadt Rostock, Marienkirche Rostock, Seebad Warnemünde, Schifffahrt Rostock, Hansestadt Greifswald, Gemäldegalerie, Caspar David Friedrich, Dampfer-Rundfahrt auf dem Greifswalder Bodden, Fischerdorf Wieck, Klosterruine Eldena, Hansestadt Stralsund, Nikolaikirche Stralsund, Ozeaneum Stralsund, Barlachstadt Güstrow, Dom Güstrow