Aserbaidschan - Reiseprogramme für Gruppen-Kulturreisen und Gemeindereisen

ZUM ONLINE-KATALOG
8 Tage
Land des Feuers zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer

Preiskategorie II

€-Preiskategorien
unter Iunter € 1.000,--
I€ 1.000,-- bis € 1.250,--
II€ 1.250,-- bis € 1.500,--
III€ 1.500,-- bis € 1.750,--
IV€ 1.750,-- bis € 2.000,--
V€ 2.000,-- bis € 2.250,--
VI€ 2.250,-- bis € 2.500,--
VII€ 2.500,-- bis € 3.000,--
VIII€ 3.000,-- bis € 3.500,--
IX€ 3.500,-- bis € 4.000,--
X€ 4.000,-- bis € 4.500,--
XI€ 4.500,-- bis € 5.000,--
über XIüber € 5.000,--
ZUM ONLINE-KATALOG
12 Tage
Georgien und Aserbaidschan: Uralte Kulturländer zwischen Schwarzem Meer und Kaspischem Meer

Preiskategorie III

€-Preiskategorien
unter Iunter € 1.000,--
I€ 1.000,-- bis € 1.250,--
II€ 1.250,-- bis € 1.500,--
III€ 1.500,-- bis € 1.750,--
IV€ 1.750,-- bis € 2.000,--
V€ 2.000,-- bis € 2.250,--
VI€ 2.250,-- bis € 2.500,--
VII€ 2.500,-- bis € 3.000,--
VIII€ 3.000,-- bis € 3.500,--
IX€ 3.500,-- bis € 4.000,--
X€ 4.000,-- bis € 4.500,--
XI€ 4.500,-- bis € 5.000,--
über XIüber € 5.000,--

Hier brennt die Erde, hier lernten die Brüder Nobel viel über Erdöl, hier kommt der Islam post-sowjetisch daher: Aber dieses Land zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer bietet noch viele Überraschungen mehr. Am Rand der Welt des östlichen Mittelmeer-Einflusses trafen hier dessen Kulturen auf Zarathustra und die zoroastische Gedankenwelt. Judentum und Christentum traten in eine hochinteressane Diskussion mit diesen alten persischen Erkenntnissen ein und blieben davon nicht unbeeinflusst. Hiert traf Mittelmeerwelt auf die Kulturen des MIttleren Orients, trafen Kaufleute auf Steppenbewohner, Bergbauern auf Fischer: wunderbar abwechslungsreiche Landschaften rund um den kulturgeschichtlichen Höhepunkt: Die Felsmalereien von Qobustan!

Reiserouten, Vorschläge und Sehenswürdigkeiten für Ihre Gruppen-Kulturreise nach Aserbaidschan im Überblick

Städte: Baku, Surachani, Gala (Qala), Shamakhi, Lahic (Lahidsch), Gäbälä, Nic (Niedsch), Shäki, Kish, Gäncä, Göygöl,

Sehenswürdigkeiten: Palast von Shirvan Shah, Jungfrauenturms (Qiz Galasi), Absheron Halbinsel, Zarathustras Feuertempel Ateshgah, Yanar Dag- dem „Brennenden Berg“, Molokanensiedlung Märäzä, Diri-Baba-Mausoleums, Juma-Moschee, Sommerpalastes des Sheki Khan mit ethnographischen Museums und der Befestigungsanlage, alter Handwerkstraditionen wie der „Shebaka“-Buntglasfenster, Shah-Abbas-Moschee (17. Jh.) und des Nizami-Mausoleums, Helenendorf, St. Johannes-Kirche, Haus von Victor Klein, Göygol-See, Qobustan, Schlammvulkane

X