Reiseprogramme für Gruppen-Studienreisen und Gemeindereisen

ZUM ONLINE-KATALOG
6 Tage
Sieben auf einen Streich! Die märchenhafte Reise der Brüder Grimm

Preiskategorie unter I

€-Preiskategorien
unter Iunter € 1.000,--
I€ 1.000,-- bis € 1.250,--
II€ 1.250,-- bis € 1.500,--
III€ 1.500,-- bis € 1.750,--
IV€ 1.750,-- bis € 2.000,--
V€ 2.000,-- bis € 2.250,--
VI€ 2.250,-- bis € 2.500,--
VII€ 2.500,-- bis € 3.000,--
VIII€ 3.000,-- bis € 3.500,--
IX€ 3.500,-- bis € 4.000,--
X€ 4.000,-- bis € 4.500,--
XI€ 4.500,-- bis € 5.000,--
über XIüber € 5.000,--

Die beiden außergewöhnlich begabten Brüder Jacob und Wilhelm Grimm haben es als Märchensammler und Sprachforscher bereits zu Lebzeiten zu besonderem Ansehen gebracht. Mit ihrem bekanntesten Werk, den „Kinder- und Hausmärchen“, wurden sie in ganz Europa berühmt. Weniger bekannt sind ihre herausragenden wissenschaftlichen Leistungen im Bereich der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaften als Gründer der Germanistik. Die arbeitsreiche und unstete Lebensreise der beiden Brüder führte durch eine Zeit voller gesellschaftlicher und politischer Umbrüche, an denen sie regen Anteil nahmen. Eine Reise entlang der heutigen Märchenstraße, die sich vom Main bis in den hohen Norden Deutschlands verzweigt, verbindet die Lebensstationen der Brüder Grimm mit einer Epoche, die von Biedermeier und Vormärz, der Suche nach Einheit, Recht und Freiheit geprägt ist. Werte, die ihrem fortschrittlichen Denken nach nur über Wurzeln einer gemeinsamen Sprache und Kultur zu erreichen waren.

Sehenswürdigkeiten und Programmverlauf Brüder Grimm: Marburg, Elisabethkirche, Oberstatdt, historischer Marktplatz, Alsfeld, Brüder Grimm, Fritzlar, Dom Sankt Peter, Schloss Wilhelmsthal bei Calden, Kassel, Orangerie, Karlsaue, Museum Fridericianum, Grimmwelt, Bergpark Wilhelmshöhe, Herkules, Wasserspiele, Schloss Wilhelmshöhe, Göttingen, Welfenschloss Göttingen, Reinhardswald, Sababurg, Bad Karlshafen, Schloss Fürstenberg, Benediktinerkloster Corvey, Hameln, Rattenfänger, Münster St. Bonifatius, Bremen