Reiseprogramme für Gruppen-Studienreisen und Gemeindereisen

ZUM ONLINE-KATALOG
6 Tage
Hunderfünzig Kilometer Kulturlandschaft entlang der Donau

Preiskategorie unter I

€-Preiskategorien
unter I unter € 1.000,--
I € 1.000,-- bis € 1.250,--
II € 1.250,-- bis € 1.500,--
III € 1.500,-- bis € 1.750,--
IV € 1.750,-- bis € 2.000,--
V € 2.000,-- bis € 2.250,--
VI € 2.250,-- bis € 2.500,--
VII € 2.500,-- bis € 3.000,--
VIII € 3.000,-- bis € 3.500,--
IX € 3.500,-- bis € 4.000,--
X € 4.000,-- bis € 4.500,--
XI € 4.500,-- bis € 5.000,--
über XI über € 5.000,--

Fast 3000 Kilometer und durch 10 Länder fließt die Donau von ihrer Mündung in Donaueschingen bis ins Schwarze Meer. Der Abschnitt zwischen Dillingen und Regensburg entlang der Ausläufer der Fränkischen Alb quer durch den Freistaat begeistert wegen seines herrlichen Flussverlaufes vor allem Radtourenfahrer. Aber auch für Kulturbusreisende lohnt ein näheres Hinsehen: In der ehemals selbständigen Reichs- und Handelsstadt Donauwörth kreuzte eine der wichtigsten Handelsstraßen die Donau und ließ die Stadt aufblühen. In der Herzogresidenz, Festungsstadt und Universitätsstadt Ingolstadt trifft Historie auf Hightech. In die Weltenburger Enge grub sich vor 200.000 Jahren die Urdonau und erschuf eine der schönsten Flusslandschaften Bayerns. Und Regensburg mit dessen Umland schließlich zählt zu einem der attraktivsten Welterbestätten in Deutschland. Dazwischen Städtchen wie Dillingen, Neuburg, Vohburg, Neustadt und Kelheim, allesamt Kleinode entlang des Donauufers mit Denkmälern höchsten Ranges, die die Geschichte, Kultur und Kunst Mitteleuropas in herausragender Weise widerspiegeln.

Unsere Reiseroute, Vorschlag und Sehenswürdigkeiten für Ihre individuelle Gruppenreise und Studienreise an die Donau im Überblick

Hundertfünzig Kilometer Kulturlandschaft entlang der Donau: Dillingen an der Donau, Lillinger Schloss, Donauwörth, Ingolstadt mit altem Rahthaus, Viktualienmarkt, Klenzepark, Neues Schloss, Asamkirche Maria de Victoria, Vohburg an der Donau, Jagdschloss Grünau, Aueninformationszentrum, Neuburg an der Donau, Residenzschloss, Staatsgalerie für Flämische Barockmalerei, Eichstätt mit Dom, Kelheim, Donauschifffahrt, Weltenburger Enge, Kloster Weltenburg, Regensburg, Walhalla, Orgelkonzert, Dom zu Regensburg.