Pilgerfahrten - mit der Pfarrgemeinde ins Heilige Land

Herzlich willkommen und vielen Dank für den Besuch auf unserer Webseite!

Um ferne Tempel und deren Strahlkraft zu erfahren, wurden in der Antike Pilgerfahrten schon von Griechen und Römern unternommen, später pilgerten Christen im Mittelalter nach Rom, Jerusalem und überall dorthin, wo Geschichte und Glaube des Christentums aufzuspüren war. Seit Hunderten von Jahren pilgern Muslime während der Hadsch nach Mekka in Saudi-Arabien. Herbergen und Raststationen waren auf das Straßennetz und die Bedürfnisse der Pilger abgestimmt. Heute ersetzen Busse, Züge, Flugzeuge und komfortable Unterkünfte den Pilgerreisenden die damaligen Fernstraßen, Herbergen und Kutschenwagen. 

Beim Pilgern ist die Strecke und das Gehen des Weges schon Bestandteil des Ziels und offenbart eine Erfahrung von Freiheit. Eine Pilgerfahrt in der Gemeinschaft einer Gruppe schafft nochmal andere Aspekte des Glaubens und des Miteinanders und damit auch Wege zu sich selbst.

ECC-Studienreisen – Kirchliches und Kulturelles Reisen - organisiert seit über 30 Jahren Pilgerfahrten für Pfarrgemeinden in die Länder der Bibel und europaweit und weltweit in Länder von bedeutender kultureller Vergangenheit. In den 60er Jahren wurde Oekumenische Studienreisen von den Frankfurter Stadtkirchen als einer der ersten kirchlichen Reiseveranstalter für Pilgerfahrten und Gemeindefahrten in Deutschland gegründet. Ab 1978 leitete Frau Ottilie Völkel das Unternehmen, Anfang der 90er Jahre ging Oekumenische Studienreisen in ECC-Studienreisen – Kirchliches und Kulturelles Reisen - über.

Eine vertrauensvolle und persönliche Beratung der Organisatoren von Pilgerfahrten ist uns wichtig. Wir möchten Ihre Wünsche so umsetzen, damit Sie sich in guten Händen wissen und Ihre Reiseteilnehmerinnen und Reiseteilnehmer noch lange von der Reise zehren können. Unsere Agenturen in den Biblischen Ländern und in aller Welt, mit denen wir zum Teil seit mehr als 35 Jahren zusammenarbeiten, unterstützen uns dabei umfassend und kompetent.

Mit jahrzehntelanger Berufserfahrung beraten unsere Länderspezialistinnen und ich Sie gerne bei der Planung Ihrer nächsten Pilgerfahrt. Bitte fragen Sie einem Preisangebot für Ihre Pilgerfahrt, das wir nach Maß und zeitnah für Sie erstellen. Geben Sie auch gerne Ihren Preisrahmen vor.

Auf unserer Webseite finden Sie über 300 Programmvorschläge in 100 Reiseziele, Planungshilfen, einen interreligiösen 10-Jahreskalender als APP, Länderinformationen, Literaturempfehlungen und vieles mehr für die Organisation Ihrer Pilgerreise. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihr Guido Völkel
Geschäftsführer
Tel 069-9218790

Bestellung der Kataloge Anfrage einer Gruppenreise Erklärvideo Gruppenanfrage Newsletter

Youtube-Videos und Fotogalerie

Die ECC-Youtube-Videos und die ECC-Fotogalerie mit Tausenden von Fotos geben vielfältige Eindrücke unserer Reiseziele für Pilgerfahrten

Weitere Informationen über Pilgerfahrten und unsere Reisen

Pilgerfahrten nach Maß für Sie und für Ihre Pfarrgemeinde. Informieren Sie sich mit den nachfolgenden Links über die Länder und Programme in unserem Online-Katalog, die von Pfarrern und Theologen gerne als Gemeindereisen bei uns gebucht werden. Gerne erstellen wir Ihnen umgehend  ein unverbindliches Angebot für Ihre Gruppe:


Pilgerfahrten nach Israel / Heiliges Land

Pilgerfahrten nach Ägypten

Pilgerfahrten nach Jordanien

Pilgerfahrten in die Türkei

Pilgerfahrten nach Griechenland

Pilgerfahrten nach Zypern

Pilgerfahrten nach Rom

Pilgerfahrten nach Irland

Pilgerfahrten nach Armenien

In unserem umfangreichen Länderangebot finden Sie noch viele andere Reiseprogramme für Ihre Pfarrgemeinde oder Bildungseinrichtung.

Seit >30 Jahren organisieren wir Pilgerfahrten in die Länder der Bibel und Länder von kultureller Bedeutung für Kirchengemeinden, Bildungseinrichtungen, Verbände, landwirtschaftliche Gruppen, Freundeskreise und Chöre. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Und noch ein letztes Wort zu Ihrer Pilgerfahrt

Eine erste Anfrage bei einem Veranstalter kostet immer etwas Überwindung, weil noch keine Erfahrungswerte und Vertrauen vorhanden sind und man evtl. auch den beidseitigen Arbeitsaufwand scheut. Umso mehr würden wir uns freuen, wenn Sie die Anfrage Ihrer Pilgerfahrt bei uns wagen und haben großes Verständnis, wenn Sie sich schließlich doch für einen anderen Veranstalter entscheiden. Eine gewissenhafte Ausarbeitung des Angebots möchten wir Ihnen in jedem Fall zusagen und auch, dass wir uns gerne persönlich bei Ihnen vorstellen, denn die Vertrauensebene ist bei jeder Gruppenreise, besonders bei einer Pilgerfahrt, ein wichtiger Faktor.

X